news eventi rekord

Events
Mit den Lösungen von Rekord bessere Leistungsmerkmale für die Hersteller von Holzfenstern und Holztüren PDF Drucken E-Mail

Brochure Multi Window AppsVom kommenden 11. bis zum 15. Mai wird die internationale Industrie zur Verarbeitung und Behandlung von Holz ihre Innovationsfähigkeit auf der Ligna in Hannover zur Schau stellen. „Zweifelsohne eine Messe im Zeichen des High-Tech“, kommentiert Mario Baldo, Mitinhaber von Rekord und Vorsitzender der Werkzeughersteller-Vereinigung ACIMALL. „Wie bereits die Organisatoren betont haben, wird hier die gesamte Wertkette der Maschinenhersteller für die Holzindustrie ihre Entwicklung im Sinne von Schlagworten wie 'Effizienz' und 'Integration' in Szene setzen“.

Eine Aufforderung, die das Unternehmen mit seiner Werkzeugpalette Topfix beantwortet, vor allem aber mit dem neuen Multi Window Apps™, einer mit dem Markenzeichen Garniga vorgeschlagenen Lösung: es handelt sich hier um ein modulares System, das es auch kleinen Herstellerbetrieben ermöglicht, breit konfigurierbare Fenstersysteme mit einem modernen Design und hervorragenden Leistungsmerkmalen zu fertigen.

„Was wir jedoch besonders hervorheben möchten“ fährt Mario Baldo fort „ist unsere Nähe zu den Herstellern von Holzfenstern und Holztüren und ihren Anforderungen, und unsere Fähigkeit, sie durch die Entwicklung dedizierter Lösungen zu unterstützen. Unser Anliegen ist es daher, uns dem Markt als eine einzigartige, echte Gelegenheit zu stellen. Unser fundiertes technologisches und operatives Know-how im Bereich der Werkzeuge für die HolzbeaMulti Window Appsrbeitung ermöglicht es uns, sowohl den Anforderungen kleiner Handwerksbetriebe optimal gerecht zu werden, die auf die individuelle Anfertigung im Hochqualitätssegment spezialisiert sind, als auch Unternehmen, die im Bereich der Serienfertigung tätig sind. Beiden stellen wir Lösungen zur Verfügung, die ihrer Wettbewerbsfähigkeit neue Impulse geben.“

„Die vergangene Ausgabe der alle zwei Jahre stattfinden Messe konnte 2013 über 90.000 Besucher aus 90 Ländern verzeichnen“, sagt Nicola Pedrotti, der Verantwortliche der Vertriebsabteilung abschließend. „Wir hoffen, dass sich ein solches Ergebnis auch in diesem Jahr wiederholt, oder sogar übertroffen wird – eine grundlegende Voraussetzung für die Entwicklung neuer Kontakte und Geschäftsbeziehungen.“

Auf der Ligna – Hannover, 11. bis 15. Mai 2015 – Halle 12, Stand B80